News

Hier erfahren Sie das Neuste aus der Welt von SPG Intercity.

Gewerbliche Immobilien: Was erwartet Investoren und Nutzer 2020?

Der Bericht «Outlook 2020» von Cushman & Wakefield skizziert die Themen, welche die Immobilienwirtschaft in der EMEA-Region nächstes Jahr prägen werden.
Zum Artikel

E-Commerce: Warum sich städtische Lagerflächen lohnen

Cushman & Wakefield beleuchtet in seinem Report «Last Link: Quantifying the Cost» die Lieferkette von europäischen E-Commerce-Unternehmen.
Zum Artikel

Mietpreise und Spitzenrenditen in Europa

Der Quartalsbericht «DNA of Real Estate» von Cushman & Wakefield zeigt die Mietpreise und Spitzenrenditen in Europas Office-, High-Street-Retail- und Logistikmarkt auf.
Zum Artikel

Die teuersten Einkaufsstrassen der Welt: Bahnhofstrasse auf Platz 8

Der jährliche Bericht «Main Streets across the World» von Cushman & Wakefield nimmt die Mietzinse der wichtigsten Einkaufsstrassen sowie die globalen Retail Trends unter die Lupe.
Zum Artikel

Coworking in der Immobilienbranche zunehmend wichtig

Cushman & Wakefield hat gemeinsam mit CoreNet Global rund 550 Führungskräfte im Bereich CRE zum Thema Coworking befragt.
Zum Artikel

Europäischer Shoppingcenter-Markt weitgehend stabil

Zwar sind in Europa Neueröffnungen von Einkaufszentren, wie schon im Vorjahr, insgesamt rückläufig. Das liegt jedoch primär an der wirtschaftlich schwächelnden Türkei.
Zum Artikel

Coworking: Das sind die europäischen Hotspots der Zukunft

Flexible Arbeitsplatzkonzepte wie Coworking nehmen rasant zu. Der Bericht «European Coworking Hotspot Index» gibt einen aktuellen Einblick in den europäischen Coworking-Markt und zeigt auf, wo er besonders stark wächst.
Zum Artikel

Nachfrage nach flexiblen Arbeitsplätzen ist weiter gestiegen

Gemäss Bericht «Coworking 2018» von Cushman & Wakefield nimmt die Anzahl flexibler Arbeitsplätze europaweit zu – 2017 wurde gar ein Rekordwachstum verzeichnet.
Zum Artikel

Neue Konzepte für Einkaufszentren

Um 4,5 Millionen Quadratmeter sollen die europäischen Einkaufszentren dieses Jahr wachsen. Im Fokus stehen Freizeitangebote, welche die Attraktivität der Malls steigern.
Zum Artikel
1 2