Cushman & Wakefield und SPG Intercity bestätigen Affiliate Agreement

Zürich, 16. Dezember 2016 / Medienmitteilung SPG Intercity

Cushman & Wakefield, eines der weltweit führenden Unternehmen für Immobiliendienstleistungen, ist mit SPG Intercity eine exklusive Vereinbarung als Schweizer Partner eingegangen. Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen besteht bereits seit 1993 und wird nun mit dem neuen Vertrag auf
formaler Ebene bestätigt.

Vor über 15 Jahren gegründet, gehört SPG Intercity zu den wichtigsten Immobiliendienstleistern für gewerbliche Liegenschaften in der Schweiz. Das von RICS akkreditierte Unternehmen ist mit rund 40 Mitarbeitern in vier Schweizer Städten vertreten: Zürich, Genf, Basel und Lausanne. Durch die kürzlich unterzeichnete exklusive Partnervereinbarung mit Cushman & Wakefield („Affiliate Agreement“) wird die bestehende Zusammenarbeit bestätigt. Diese fand ihren Anfang 1993 mit der Societé Privée de Gérance (SPG) und der Intercity-Gruppe und wurde 2001 nach dem Joint Venture unter SPG Intercity fortgeführt.

Nach erfolgreichem Abschluss der globalen Fusion zwischen Cushman & Wakefield und DTZ im Jahr 2015 verstärken die beiden Unternehmen nun ihre Zusammenarbeit. SPG Intercity bleibt exklusiver Schweizer Partner von Cushman & Wakefield. Die Partnerschaft führt die globale Plattform von Cushman & Wakefield und die Fachkompetenz von SPG Intercity punkto Schweizer Geschäftsliegenschaftsmarkt zusammen. SPG Intercity ist auf den B2B-Immobilienmarkt spezialisiert.

Führende Position in der Schweiz

„Wir blicken auf eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Team von SPG Intercity zurück“, sagt John Forrester, Chief Executive EMEA von Cushman & Wakefield. „Die Beziehung mit SPG Intercity besteht schon seit fast einem Vierteljahrhundert und wird nun durch den Abschluss dieses neuen Vertrages bestätigt.“ In den kommenden Wochen und Monaten werde die Zusammenarbeit kontinuierlich vertieft. „Die neue Vereinbarung ist ein weiterer Schritt, um noch enger zusammenzuarbeiten, und unterstreicht unsere Absicht, den Leistungsausweis in EMEA weiter auszubauen. So können wir sicher sein, unseren Kunden mit den besten Leuten und Angeboten herausragende Resultate zu liefern.“

Robert Hauri, Mitinhaber und CEO von SPG Intercity Zurich AG, sagt dazu: „Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zukunft im Verbund mit Cushman & Wakefield. Die enge Kooperation baut auf einer langjährigen Erfolgsgeschichte – und vielen Abschlüssen – auf.“ Davon würden die Kunden beider Unternehmen profitieren. „Wir konzentrieren uns auch weiterhin voll darauf, unseren Kunden lokale Kompetenz mit Mehrwert zu bieten. Unsere Organisationform bringt das Beste aus zwei Welten zusammen: Zum einen sind wir lokal – in der Schweiz durch unsere Herkunft – stark verankert und zum anderen durch unsere langjährige Zusammenarbeit mit ein und demselben internationalen Partner international bestens vernetzt.“ Dieses Know-how habe SPG Intercity die führende Position in der deutschsprachigen und französischen Schweiz eingebracht. Auch Grégory Grobon, CEO von SPG Intercity Geneva SA, zeigt sich über den Vertrag erfreut: “Die engere Partnerschaft ermöglicht es SPG Intercity und Cushman & Wakefield, ihre starke Position in der ganzen Schweiz zu festigen. Was wir als SPG Intercity in der Deutsch- wie auch in der Westschweiz an Manpower, Erfahrung und Beziehungen bieten können, ist schweizweit einzigartig.”

Globales Netz aus Partnerschaften

Nebst den 43‘000 eigenen Mitarbeitern in mehr als 60 Ländern unterhält Cushman & Wakefield Partnerschaften in zahlreichen Regionen der Welt und behauptet sich so in Märkten, in denen das Unternehmen keine eigene Präsenz besitzt. So ist dies die fünfte exklusive Partnervereinbarung von Cushman & Wakefield innerhalb der EMEA-Region in den letzten vier Monaten. Im August ging das Unternehmen eine exklusive Partnerschaft mit Excellerate Property Services in der Subsahara ein (neu Cushman & Wakefield Excellerate). Im September wurde der langjährige irische Partner DTZ Sherry FitzGerald als irische Partnerfirma bestätigt (neu Cushman & Wakefield), im Oktober kamen Cushman & Wakefield Proprius in Griechenland sowie Cushman & Wakefield
Interisrael hinzu.

Cushman & Wakefield

Cushman & Wakefield ist ein weltweit führender Anbieter von Immobiliendienstleistungen. 43‘000 Mitarbeiter in mehr als 60 Ländern schaffen weltweit mit ihrem fundierten, regionalen Wissen einen Mehrwert für Investoren und Nutzer. Mit mehr als 5 Milliarden Dollar Umsatz ist Cushman & Wakefield einer der grössten Immobiliendienstleister für kommerzielle Liegenschaften und erbringt unter anderem Services in den Bereichen Investment, Vermietung, Verwaltung und Bewertung. Mehr Informationen auf www.cushmanwakefield.com oder @CushWake auf Twitter.

SPG Intercity

SPG Intercity bietet Unterstützung bei der Anmietung und Vermietung von Büro- und Retail-Flächen, koordiniert und führt InvestmentTransaktionen durch, erbringt Immobilienbewertungs- und Immobilienberatungsdienstleistungen und berät Nutzer von Immobilien. Zu den Kunden von SPG Intercity gehören namhafte nationale und internationale Immobilieninvestoren und Corporates. SPG Intercity ist ein Joint Venture, das die Ressourcen zweier starker Partner bündelt: der Société Privée de Gérance in Genf (www.spg.ch) und der IntercityGruppe in Zürich (www.intercitygroup.ch). Dank dieser langjährigen Partnerschaft zweier Familienunternehmen ist SPG Intercity der ideale Ansprechpartner für global operierende Investoren und Unternehmen. SPG Intercity bzw. die Intercity Group ist seit 1993 Partner von Cushman & Wakefield.

Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Richard Coleman
Associate Director, Communications
Cushman & Wakefield
+44 203 296 4326
richard.coleman@cushwake.com

Robert Hauri FRICS
CEO SPG Intercity Zurich AG
044 388 58 48 / 079 430 34 02
robert.hauri@spgintercity.ch

Grégory Grobon
CEO
SPG Intercity Geneva SA
+41 22 707 46 08
gregory.grobon@spgintercity.ch

Weitere News zum Thema

SPG Intercity Zurich mit neuem Transaktionsportal

Vor kurzem hat die SPG Intercity Zurich AG ein eigens entwickeltes Online-Portal für Investoren aufgeschaltet. Die Digitalisierung macht den Transaktionsprozess deutlich einfacher und effizienter.
Zum Artikel

Ladenfläche an der Bahnhofstrasse in Zürich vermietet

Im Auftrag der Eigentümerschaft hat die SPG Intercity Zurich AG eine Retailfläche an der Bahnhofstrasse 32 in Zürich vermietet. Für die rund 550 m2 grosse Verkaufsfläche an Premiumlage konnte eine internationale Luxus-Modemarke gewonnen werden.
Zum Artikel

Neuer Hauptsitz für Walde & Partner

Im Auftrag der Eigentümerin hat die SPG Intercity Zurich AG rund 1’700 m2 Bürofläche an der Zollikerstrasse 65 in Zollikon vermietet: Walde & Partner Immobilien AG wird dort ihren Hauptsitz beziehen.
Zum Artikel